Andalusien

Andalusien – „die Küste des Lichts“

andalusienAndalusien ist ein Zauberwort – ein Land der Kontraste mit magischer Kraft und Feuer, entfacht durch eine jahrtausend alte Geschichte. Phönizier, Griechen, Römer und die Mauren – sie alle haben ihre Spuren hinterlassen. Zu Recht gilt der Süden Spaniens als eines der abwechslungsreichsten Reiseziele in Europa.

Die Costa de La Luz, die „Küste des Lichts“, bietet das ganze Jahr über Traumwetter. Mit über 300 Sonnentagen im Jahr zählt sie zu den wenigen Gebieten in Europa, die ganzjährig Wärme verheißen. Die Küste erstreckt sich von der spanisch-portugiesischen Grenze bis hin zum südlichsten Punkt Spaniens – der „Straße von Gibraltar“.

Nicht nur kulturell ist Andalusien das Land der Gegensätze. Im Hinterland wechseln sich spröde Bergregionen mit fruchtbarem Acker- und Weideland ab und die Küste bietet dem Reisenden lange Sandstrände – ideal für ausgedehnte Spaziergänge und entspanntes Badevergnügen.

So bietet die Region jedem etwas – dem Sonnenanbeter, dem Naturfreund und dem Kulturinteressierten.

Lassen Sie sich von der spanischen Lebensfreude anstecken!

Schreibe einen Kommentar